EXECUTIVE BUSINESS NEGOTIATION Verhandlungen führen und steuern für Führungskräfte

Als Führungskraft führen Sie häufig komplexe und erfolgskritische Verhandlungen. Sie steuern Teams in Verhandlungen und geben die Ziele vor, auch wenn Sie nicht an den Verhandlungen teilnehmen? Dieses speziell für Führungskräfte entwickelte Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Vorstände und Verantwortliche für Verhandlungsteams. Sie lernen eine erfolgreiche Strategie zu definieren, taktisch und zielorientiert zu verhandeln sowie verschiedene Stakeholder in der Verhandlung zu managen. Die Reaktion auf verschiedene Verhandlungsstile und die professionelle Vorbereitung stehen genauso
im Fokus wie der bewusste Einsatz von bewährten Werkzeugen der Verhandlungspsychologie sowie das Steuern des Verhandlungsprozesses zum Erreichen der eigenen Ziele.

Referent

Thorsten Hofmann

Thorsten Hofmann

Prof. Dr. Thorsten Hofmann leitet das CfN (Center for Negotiation) am Institute for Crisis, Change and Conflict Communication C4 der Quadriga Hochschule Berlin. Er ist zertifizierter Verhandlungs-Ausbilder und berät Unternehmen und Organisationen bei komplexen Verhandlungsprozessen. Als ehemaliger Ermittler des Bundeskriminalamts (BKA) war er im Bereich Organisierte Kriminalität tätig und arbeitete an einigen der spektakulärsten Erpressungsfälle und Geiselnahmen. Er ist ein international gefragter Referent und unterrichtet Gesprächs- und Verhandlungsführung, Krisen-, Risiko- und Konfliktkommunikation.

Programminhalte

1. Tag 10.00 - 18.00 Uhr / 2. Tag 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

  • Verhandlungen steuern mit dem Negotiation-Cockpit (NC) ©
  • F.I.R.E. Business Negotiation Circle ®
  • Teamaufstellung nach FBI-Regeln
  • Rahmenbedingungen bei der Entwicklung von Verhandlungsstrategien
  • Die Entwicklung von Strategieoptionen mit dem Verhandlungsgitter©
  • Teilnahme des Executives in den Verhandlungen aus strategischen Gesichtspunkten
  • Reduzieren und Vermeiden von Verhandlungszugeständnissen
  • Von der irrationalen Verhandlungssituation zur kooperativen Verhandlung
  • Der Einsatz der Sackgasse als Verhandlungsinstrument
  • Systematische Negotiation Competitive Intelligence
  • Bedeutung des Stakeholdermanagements in komplexen Verhandlungen
  • Verhandlungskonzepte des Gegenübers erkennen
  • Manipulation in der Verhandlung
  • Die eigene Verhandlungsmacht erhöhen
  • Entwickeln eines Crisis-Negotiation-Plans

Nutzen für Teilnehmer

In diesem Seminar werden Sie gezielt auf erfolgskritische Verhandlungssituationen des Topmanagements und das Ausnutzen von irrationalen Forderungen auf Leitungsebene vorbereitet. Sie können in diesem Seminar Ihre Verhandlungsfähigkeiten um die neusten praxiserprobten und wissenschaftlich fundierten Erkenntnisse erweitern und lernen, Ihr Verhandlungsteam noch besser zu leiten, strukturiert aufzubauen und zu führen.

Methodik

Theoretische Wissensvermittlung, Kameragestütze Verhandlungssimulationen und Auswertung, Einsatz von Videobeispielen, in Verbindung mit zahlreichen praktischen Übungen.

Zielgruppe

Top-Führungskräfte und Geschäftsführer mit umfangreicher Verhandlungserfahrung, die ihre Verhandlungskenntnisse erweitern und systematisieren möchten und auch in schwierigen sowie festgefahrenen Verhandlungssituationen ihre Mitarbeiter professionell führen und ihre Ziele erfolgreich durchsetzen wollen.

29.11.2017 bis 30.11.2017, Berlin
2.980 € 1
27.02.2018 bis 28.02.2018, Berlin
2.980 € 1
12.11.2018 bis 13.11.2018, Berlin
2.980 € 1

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder

FAKTEN

Teilnehmerstimmen

ANSPRECHPARTNER

Katharina Bohm
Seminar Managerin
Tel: +49 (0)30/44 72 94 27

HR PROGRAMM 2017