Leading Design Thinking

Globalisierung und Digitalisierung verändern Wirtschaft und Gesellschaft in atemberaubendem Tempo. Die zunehmende Komplexität und technologische Umbrüche fordern Innovation auf allen Ebenen. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, bietet Design Thinking ein effektives Framework für kundenzentrierte Innovation durch multi-funktionale Teams.

Dieses Seminar vermittelt Führungskräften die wichtigsten Grundlagen von Design Thinking. Der leicht erlernbare Design Thinking-Prozess befähigt Sie, vom ersten Tag an Ergebnisse zu liefern. Über die Arbeit an einer konkreten Aufgabenstellung erleben Sie den Design Thinking-Prozess unmittelbar. Sie lernen, die Welt aus den Augen Ihrer Zielgruppe zu betrachten und entwickeln passgenaue, konkrete Lösungen. Mit Teamarbeit und Prototyping erzielen Sie rasche Lernfortschritte und minimieren das Risiko von Fehlentwicklungen. Sie erfahren, wie Design Thinking auf Führungsstil und Unternehmenskultur einwirkt.

Referent

Jens Otto Lange, #PoDojo (podojo.com)

Jens Otto Lange

Jens Otto Lange ist Design Thinking Coach für digitale Innovation und Partner des #PoDojo (podojo.com), einer Lernplattform für agile Entwicklung von digitalen Produkten, die Kunden und Nutzer begeistern. Seit mehr als 20 Jahren befasst sich der Konzeptdesigner und Kommunikationswirt mit Design als Prozesswerkzeug, seit 2011 gibt er sein Wissen als Design Thinking Coach an Teams und Führungskräfte weiter.

Programminhalte

1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr

  • Die 5 Phasen des Stanford d.school Design Thinking Prozess erleben
  • Erfolgsfaktoren von Design Thinking: People, Place, Process
  • Design Thinking als Denkhaltung (“Mindset”)
  • Design Thinking-Projekte starten
  • Design Thinking-Teams aufstellen und führen
  • Beispiele zur Anwendung von Design Thinking in Organisationen
  • Erfolgsfaktoren und Stolpersteine
  • Einfluss des Design Thinking Mindset auf Organisation, Leadership und Arbeitskultur

 

Nutzen für Teilnehmer

Als Führungskraft erfahren Sie, wie Sie Design Thinking erfolgreich einführen. Sie lernen, wie Sie als Führungskraft den Rahmen für gelungene Innovationsprojekte schaffen. Sie erkunden die Nutzerperspektive durch qualitative Forschungsmethoden und nutzen Tools wie Persona, Customer Journey und Value Proposition Design, um Insights zu synthetisieren. Sie erleben, wie Sie mit einfach anwendbaren Kreativititätstechniken Ideenflüsse von Teams unterstützen und Lösungsansätze mit Mitteln wie Customer Journey, Visualisierung und Proto-Acting kommunizier- und testbar machen.

Methodik

Das Seminar wird als Workshop mit maximal 12 Teilnehmern durchgeführt. Teilnehmer bearbeiten im Team ein Übungsprojekt. Methoden und Denkwerkzeuge werden im Verlauf des Projekts vorgestellt, in Teilübungen ausprobiert und jeweils reflektiert. Ergänzt wird das Projekt durch kurze Sessions zur Anwendung und Einordnung von Design Thinking in Organisationen.

Zielgruppe

Zielgruppe sind Entscheider aller Fachbereiche, die Innovation und Veränderungen in ihrer Organisation vorantreiben möchten. Das Programm wendet sich an Führungskräfte, die ein gründliches Verständnis dieser kundenzentrierten Methodik entwickeln und mit ihren Teams umsetzen wollen.

Anmeldung und Termine

06.04.2017 bis 07.04.2017, Berlin
1390,00 Euro (2)
15.06.2017 bis 16.06.2017, Berlin
1390,00 Euro (2)
20.09.2017 bis 21.09.2017, Berlin
1390,00 Euro (2)
30.11.2017 bis 01.12.2017, Berlin
1390,00 Euro (2)

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

Person 13
löschen

Person 14
löschen

Person 15
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

Person 13
löschen

Person 14
löschen

Person 15
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:

Teilnehmer

Person 1

Person 2
löschen

Person 3
löschen

Person 4
löschen

Person 5
löschen

Person 6
löschen

Person 7
löschen

Person 8
löschen

Person 9
löschen

Person 10
löschen

Person 11
löschen

Person 12
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
Ein Angebot von:
* Pflichtfelder
(2) zzgl. MwSt.

FAKTEN

Teilnehmerstimmen

ANSPRECHPARTNER

Katharina Bohm
Seminar Managerin
Tel: +49 (0)30/44 72 94 27

HR PROGRAMM 2017