Neu als Führungskraft Bewusst in Führung gehen

In diesem Seminar lernen Sie das grundlegende Handwerkszeug für neue und angehende Führungskräfte kennen und erfahren, wie Sie dieses Wissen konkret in Ihrem Joballtag anwenden. Es geht zunächst um die Rolle der Führungskraft sowie um die verschiedenen Führungsstile und die Frage: welcher davon passt zu Ihnen und Ihrer aktuellen Führungssituation? Anschließend entwickeln wir mit Hilfe des Konzeptes der emotionalen Intelligenz Ihr Fundament dafür, wie Sie Mitarbeiter intrinsisch motivieren und führen.

Im zweiten Teil des Seminars lernen Sie nützliche Instrumente und bewährte Vorgehensweisen für die wichtigsten Führungsaufgaben kennen und werden diese auch ausprobieren. Nach dem Seminar nehmen Sie Ihren Werkzeugkoffer für Ihre individuelle Führungsarbeit mit, zum Beispiel zu Themen wie Zielsetzung, Delegation und effektiver Gesprächsführung.

Referent

Melanie Koschke, KKAG

Melanie Koschke

Melanie Koschke arbeitet seit 2009 als Führungskräftetrainerin und Beraterin für die KKAG in München. Sie hat Manager/innen in ganz Europa, Nord- & Südamerika, Asien und Australien trainiert und kennt die Fragen, Fettnäpfchen und Herausforderungen von angehenden, neuen und erfahrenen Führungskräften.

Programminhalte

1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr                                              

  • Grundlagen der Führung: Management vs. Führung - Was bedeutet „gute Führung“? – Rollenmodell für Führung
  • Führungsstile: Welche wesentlichen Stile gibt es, wie kann ich sie nutzen und welche Auswirkungen haben sie?
  • Emotionale Intelligenz: Selbstkenntnis und Selbstführung als Grundlage für gute Mitarbeiterführung – Emotionen wahrnehmen und in der Führungsarbeit mit ihnen umgehen
  • Mitarbeiterführung in der Praxis: Mitarbeiter situativ angemessen führen – Ziele sinnvoll setzen – Aufgaben effektiv delegieren – Umgang mit Leistungsdefiziten – Mitarbeiter mit dem 70-20-10-Prinzip gezielt entwickeln
  • Effektive Führungskommunikation: Feedback geben & empfangen – Mitarbeitergespräche führen
  • Umgang mit herausfordernden Situationen: Tipps für schwierige Gespräche – Grundlagen des Konfliktmanagements

Nutzen für Teilnehmer

Als Teilnehmer kennen Sie nach dem Seminar ihre wesentlichen Führungsaufgaben und wissen, wodurch sich Ihr individuelles Führungsverhalten auszeichnet. Sie kennen Handlungsoptionen für zentrale Führungsherausforderungen und können verschiedene Instrumente praktisch anwenden. Auch die Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern können Sie nach diesem Seminar gezielt verbessern und damit die Leistungsfähigkeit Ihres Teams positiv beeinflussen. Das Seminar unterstützt Sie dabei, als aktive und authentische Führungskraft wahrgenommen und akzeptiert zu werden.

Methodik

Input, Übungen, Einzel- und Gruppenreflexion, Austausch in Kleingruppen, Fallarbeit und kollegiale Beratung.

Zielgruppe

Führungskräfte, die neu in ihrer Rolle sind sowie Mitarbeiter die in naher Zukunft eine Führungsrolle übernehmen werden und sich darauf vorbereiten möchten. Aber auch erfahrene Führungskräfte, die bisher „intuitiv“ geführt haben und systematischer vorgehen möchten, sind hier richtig.

12.06.2017 bis 13.06.2017, Berlin
1.290 € 1
13.11.2017 bis 14.11.2017, Berlin
1.290 € 1

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransferwirecard checkout page cc

1 zzgl. MwSt.

* Pflichtfelder

FAKTEN

Teilnehmerstimmen

ANSPRECHPARTNER

Katharina Bohm
Seminar Managerin
Tel: +49 (0)30/44 72 94 27

HR PROGRAMM 2017